Zimmerei KiendlUnser Betrieb kann bereits auf eine lange Firmengeschichte zurück blicken. In der
3. Generation ist das Sägewerk schon aktiv.


Als weit vor 1900 das alte Dampfsägewerk errichtet wurde, kam es spätere Zeit in den Besitz der Familie Kiendl.


Im Jahre 1968 begann der Firmenchef Ludwig Kiendl nach der Zimmererausbildung und mehreren Gesellenjahren das Sägewerk und
die Zimmerei zu führen.


1978 legte Ludwig Kiendl die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab.
Das Sägewerk wurde jetzt von ihm neu aufgebaut und die Zimmererarbeit verstärkt ausgeführt.
Als Betriebsinhaber und Meister bildete er schon mehrere Lehrlinge zum Zimmerer aus.

Durch die Jahre hat sich der Betrieb stets weiter entwickelt und den ständig veränderten Anforderungen angepasst.


Unser Arbeitsfeld reicht von Schnittholz das wir aus heimischen Wäldern beziehen, zu Dachstühlen auch in sichtbarer Ausführung mit Aufdachdämmung über Carports zu Dachumdeckungen mit energiesparender Zusatzdämmung wie auch Anbauten in Holzbauweise bis hin zu kleinsten Spezialaufgaben und auf Anfrage natürlich viele andere Zimmererarbeiten.

Unser Kundenstamm ist über die vielen Jahre gewachsen, was sicher auf Empfehlung zufriedener Bauherren, Architekten und Baufirmen zurückzuführen ist.

 

Im Anschluss haben wir für Sie einige Referenzen bereit gestellt, so dass Sie einen kleinen Eindruck unserer umfangreichen Arbeit bekommen können.